Antrag auf Kostenübernahme CloudCuddle Deutschland 

CloudCuddle gibt Familien die Freiheit, überall einen sicheren Schlafplatz für ihr Kind zu schaffen. Bei Freunden und Verwandten, in der Kinderbetreuung, im Krankenhaus oder an einem beliebigen Urlaubsort. Tausende von Familien haben diese Freiheit und die Erholung, den sie bietet, bereits erfahren. Für viele ist dies durch finanzielle Unterstützung möglich geworden.

Die Erstattungsmöglichkeiten für den Kauf eines CloudCuddles variieren von Land zu Land. In den Niederlanden werden die Kosten beispielsweise über das Wmo (Gesetz über soziale Unterstützung) und in Belgien über die VAPH (Flämische Agentur für Menschen mit Behinderungen) erstattet. Deutschland hat ein anderes System.

Deutschland – Antrag bei der GKV

Deswegen hat CloudCuddle beim GKV-Spitzenverband in Deutschland einen Antrag auf Kostenerstattung durch die Krankenkassen gestellt. Wir hoffen, dass die GKV diesem Antrag stattgeben wird. Ein solcher Antrag ist kostspielig und nimmt viel Zeit in Anspruch. Um dies zu finanzieren, haben wir einen Zuschuss von der Europäischen Investitionsbank (EIB) bekommen.

Unterstützung der EIB für Sozialunternehmen

Seit wir 2020 einen Preis beim Social Innovation Tournament gewonnen haben, hat uns die EIB auf verschiedene Weise unterstützt. Diese Unterstützung ist von unschätzbarem Wert für das Wachstum von CloudCuddle!European Investment Bank

Die EIB würdigt und unterstützt die besten europäischen Sozialunternehmen. Mit dem jährlich verliehenen Social Innovation Tournament werden Initiativen gefördert und belohnt, die einen Beitrag zu sozialen, ethischen und/oder ökologischen Auswirkungen auf die Umwelt leisten. Im Jahr 2020 haben wir daran teilgenommen, und in einer großen Konkurrenz mit 250 Teilnehmern aus ganz Europa landete CloudCuddle in den Top 5